zurück  Home | über mich | Galerie | Blog | Tipps & Tricks | in Arbeit | Kit preview | Neuheiten | Ausstellungen | Auftragsmodellbau | Links | Impressum | Gästebuch

Wassergekühlter Maybach HL230 von einem Tiger II mit 700 PS und 12 Zylindern. Der gleiche Motor von einer anderen Perspektive. Getriebe von einem Tiger II, Beachte die Schaltung über ein Lenkrad. Motor und Getriebe von einem Renault Char 1bis. 6 Zylinder Wassergekühlt mit 307 PS. Wassergekühlter Benzinmotor von einem Renault R-35 mit 82 PS und vier Zylindern. Dieselmotor von einem russischen T-34 unter Lizenz von Hispano-Suiza mit 12 Zylindern und 507 PS.

Der gleiche Motor von der anderen Seite.

Luftgekühlter 9 Zylinder Sternmotor Continental R-975 mit 380 PS im Sherman M4A1.

Sherman 2-Takt Diesel-Doppelmotor von General Motors mit je 375 PS.

Beachte die beiden gekoppelten Motoren des Sherman.

Benzinmotor von Continental in einem amerikanischen M-47. 12 Zylinder luftgekühlt mit 810 PS.

Wassergekühlter 12 Zylinder Dieselmotor MLE V2 62 mit 709 PS von einem russischen T-62.

zum Vergrößern auf die Fotos klicken oder

 

Motor Referenzen für den Modellbauer

Hallo Modellbaufreunde und Interessierte, ich möchte euch hier einige Fotos von Panzermotoren zeigen. Anhand der Fotos kann man sehen, dass die verschiedensten Motoren in Panzern zum Einsatz kamen. Der eine oder andere verbaut in seinen Modellen auch das Innenleben und hat hier anhand der Fotos die Möglichkeit, diese Motoren zu detaillieren und zu verfeinern. Ob die Farbgebung an den Originalmotoren 100%ig richtig sind ist nur zu vermuten, da diese Motoren restauriert worden sind und in Museen ausgestellt sind.

Ich versuche diese Aufstellung noch weiter auszubauen. Für Ergänzungen und eventuelle Berichtigungen bin ich sehr dankbar.

 

2009 © www.panzerscale.com    Druckversion

[Counter]

mal gelesen