zurück Home | über mich | Galerie | Blog | Tipps & Tricks | in Arbeit | Kit preview | Neuheiten | Ausstellungen | Auftragsmodellbau | Links | Impressum | Gästebuch

 

 

Bau eines Regals für die Modellbaufarben

 

Hallo Modellers,

Viele von euch haben sich doch bestimmt schon gefragt: "wohin mit all den vielen Modellbaufarben" die sich im Laufe der Zeit so angesammelt haben. Mir ging es nicht anders. Wenn man mal eine bestimmte Farbe, die man nicht so oft benutzt sucht, kann das schon zur Qual werden. Da ich zurzeit Urlaub habe und wieder mal mein Bastelreich aufgeräumt habe, kam mir der Gedanke - bau doch mal ein Regal für alle Farben.

Zur Planung:

Als erstes musste mal abgeklärt werden, wie viel Farben von welcher Sorte sind eigentlich da. Mir standen schon die Haare zu Berge, was da alles zum Vorschein kam. Zweiter Punkt: Ausmessen der Farbflaschen- und Gläser um zu Ermitteln, wie groß das Teil eigentlich am Ende wird. Als nächstes entwarf ich eine Zeichnung so wie es einmal aussehen soll.

Ab zum nächsten Baumarkt Material kaufen. Das waren 6 Leisten 14 x 40 x 2400 mm und 5 Leisten 5 x 20 x 2400 mm. Dazu kommen die Schrauben und Hakenösen. Wieder Zuhause angekommen und reichlich 40 Euro leichter, ging es ans Sägen, Schleifen, Bohren und Verschrauben. Aus den dickeren Leisten habe ich das Regal mit 10 Fächern zusammengebaut und die dünneren an die Frontseite geschraubt, damit später auch nichts herausfällt. Das Regal hat jetzt die Maße von 100 m Breite und 82 cm Höhe. Die einzelnen Fächer haben unterschiedliche Zwischenräume, je nach Größe der Farbgläser.

Arbeitszeit betrug knapp 2 Stunden.

Hier dazu zwei Fotos. Fertig zusammengebaut und eingeräumt an der Wand, direkt über meinen Basteltisch. Ich denke der Aufwand hat sich gelohnt. Jetzt habe ich endlich Ordnung mit meinen Farben.

 

 

[Counter]

mal gelesen