zurück  Home | über mich | Galerie | Blog | Tipps & Tricks | in Arbeit | Kit preview | Neuheiten | Ausstellungen | Auftragsmodellbau | Links | Impressum | Gästebuch

zum Vergrößern auf die Fotos klicken oder

 

Panther Ausührung G (MAN) von Dragon (6268)

Hallo Modellbaufreunde, ich möchte euch mein neustes Modell vorstellen. Das Modell habe ich nur teilweise selbst gebaut. Die Basisarbeiten hat ein Modellbaufreund in sehr guter Qualität erledigt. Deshalb kann ich zur Passgenauigkeit eigentlich auch nicht viel sagen. Ich war bei diesem Projekt eigentlich nur für das Bemalen und Altern zuständig. Das Modell des späten G-Panthers stammt aus dem sehr guten Smart-Kit von Dragon. Einziger Wehrmutstropfen bei diesem Bausatz sind die Kettenteile (MagicTracks) und die beiden Stahllaufrollen am Ende des Fahrwerks. Bei den Ketten-Teilen sind die Löcher für die Zähne des Treibrads zu klein. Man muss diese mühsam erweitern um die Treibräder richtig einzupassen. Genauso muss man verfahren bei den Ersatzketten. Die passen sonst nicht in die Halter. Das hätte Dragon eigentlich auffallen müssen. Vielleicht ist es ja bei neueren Bausätzen abgestellt. Die beiden Stahllaufrollen an der Hinterachse sind unterdimensioniert, so das sie nicht richtig auf den Ketten aufliegen. Diesen Fehler kann man aber etwas beheben, indem man die Achsen nicht beweglich zusammenbaut, sondern etwas tiefer setzt. Werde ich beim nächsten Panther machen.

Fazit: Der Schwerpunkt bei diesem Modell stand für mich in der Bemalung. Ich habe das Farbschema eines Panthers der 11. Pz.Div in Bayern 1945 genommen, das Dragon auf dem Kartondeckel vorgibt.

 

2009 © www.panzerscale.com    Druckversion

[Counter]

mal gelesen